Ein "Spin-Off" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
18. Jahrgang (2015) - Ausgabe 7 (Juli) - ISSN 1619-2389
 

Stellenangebote

Laufende Bewerbungsverfahren

Krisennavigator - Institut für Krisenforschung (Kiel)
Krisennavigator Unternehmensberatung (Kiel und Hamburg)

Allgemeine Informationen

Krisenmanagement gilt als Kaiserdisziplin der Unternehmensführung. Entsprechend hoch sind die Anforderungen, die an Nachwuchs- und Führungskräfte in diesem Bereich gestellt werden. Auch der Krisennavigator rekrutiert daher am obersten Ende der Leistungsskala. Voraussetzung für eine Bewerbung am Institut sind herausragende Leistungen in den vorherigen Lebensabschnitten. Eingestellt wird auf drei Ebenen:

  • Hochqualifizierten Nachwuchskräften mit einem sehr gutem Universitätsabschluss bietet der Krisennavigator seit 2003 die Teilnahme an einem zweijährigen Traineeprogramm als Projektassistenten bzw. wissenschaftliche Trainee (m/w) an. Hierbei werden alle vier Bereiche des Instituts (Krisenforschung, Krisenberatung, Krisentraining und Kriseninformation) durchlaufen.
  • Akademiker, die zusätzlich zu einem sehr erfolgreich abgeschlossenen Universitätsstudium in Deutschland, Österreich oder der Schweiz eine fundierte wirtschaftsnahe Zusatzausbildung absolviert (z.B. Banklehre, BWL-Aufbaustudium) und mindestens acht Jahre durchgehende Berufserfahrung gesammelt haben, können sich für eine Tätigkeit als Projektmanager bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) am Institut bewerben.
  • Studierende der Universität Kiel und der Fachhochschule Kiel beschäftigt der Krisennavigator als Werkstudenten bzw. studentische Mitarbeiter (m/w). Der Einsatz erfolgt im allgemeinen während der Vorlesungszeit in Teilzeit und während der vorlesungsfreien Zeit in Vollzeit. Voraussetzung für die Bewerbung ist u.a. eine vor dem Studium erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder mediennahen Beruf.

Stellenausschreibungen erfolgen bei Bedarf auf dieser Internetseite sowie in den Online-Stellenbörsen www.stepstone.de oder www.academics.de. Selbstverständlich sind Initiativbewerbungen entsprechend qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber ganzjährig willkommen. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt per E-Mail oder Briefpost mit uns auf.


Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2015. Alle Rechte vorbehalten.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle(at)ifk-kiel.de

Krisennavigator

Krisenthemen
Aktuell
Kurzmeldungen
Krisenmanagement
Restrukturierungsmanagement
Krisenkommunikation
Themenmanagement
Krisenpsychologie
Risikomanagement
Compliancemanagement
Sicherheitsmanagement
Katastrophenmanagement
Krisenforschungsinstitut
Kurzprofil
Bereiche
Publikationen
Interviews
Vorträge
Stellungnahmen
Veranstaltungen
Zeitschriften
Stellenangebote
Ansprechpartner
Krisenberatung
Kurzprofil
Einzelleistungen
Kommunikationslösungen
Komplettsysteme
Basislösungen
Referenzen
Ansprechpartner
Krisenakademie
Kurzprofil
Krisenübung & Medientraining
Krisengipfel & Fachtagungen
Seminare & Schulungen
Vorträge & Vorlesungen
Zertifikatslehrgänge
Ansprechpartner
Deutsch   /  English  Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 29. Juli 2015
        Krisenkompetenz als langfristiger Erfolgsfaktor.